Dienstag, 29. Januar 2013

Einhorn - Kissen

Habe jetzt das 2. Kissen für mein Patenkind fertig. Nachdem das mit der Ballerina leider nicht ganz geklappt hat (Kommentar meines Mannes: Ist aber ´ne wurstige Ballerina!) habe ich es mit einem Einhorn oder auch Filly-Pferdchen probiert. Jetzt meinte er : "Kann man lassen!" 
Männer und ihre Begeisterung!






Die Mähne und den Schweif habe ich mit verschiedenen Farben umnäht. Ist nicht ganz zu erkennen, ist lila, hellrosa und pink. Richtige Mädchenfarben ;-)
Ich hoffe, sie freut sich.



Jetzt kann ich mit den nächsten Nähprojekten beginnen. Geht es euch auch so, dass ihr so viel im Kopf habt und gar nicht wisst, womit ihr anfangen sollt?
Mir geht es grad so. Will eigentlich meinen Shop etwas auffüllen, aber andererseits will ich auch noch eine Tildadecke, noch einen Rock, Kissen fürs Wohnmobil und, und, und nähen ;-)
Naja, mal schauen, worauf ich die nächsten Tage Lust habe!

Viele Liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. Guten Morgen Claudia,
    Schön sind die zwei Kissen geworden, die Mähne kann man sehr gut erkennen.
    Mir schwirrt der Kopf auch nur so von Ideen, aber dafür müsste ich erst mal zu Ikea, aber das wird heute wohl noch nichts.
    Dir viel Spaß bei Deinen weiteren Rojekten, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia !

    Ich bin mir sicher sie wird sich freuen und vielleicht überall hintragen :-)
    Leider bin ich beim Nähen nicht so gut, dabei hätte ich soviele Wünsche und Ideen im Haus :-)

    Lg, Claudia

    AntwortenLöschen