Donnerstag, 21. November 2013

RUMS für Lisa

Hallo Ihr Lieben, melde mich mal wieder!
Tut mir leid, aber momentan komme ich irgendwie nicht mehr zum Posten und leider auch nicht zum Kommentieren. Für die zwei Adventsmärkte muss noch so viel gemacht werden. . . 

Doch den Donnerstag möchte ich mir nicht nehmen lassen, auch wenn es heute nur indirekt für mich ist! Aber ich habe es schon so lange vor und gestern endlich geschafft.
Den Stoff von "HamburgerLiebe" fand ich so süß, dass ich ihn haben musste, und was kann man daraus wohl machen?

 
Ein Kopfkissen für meinen Hund!


Natürlich könnte man auch ein großes Liegekissen machen (kommt bestimmt noch :-) ), doch sie muss ja auch ihren Kopf schön weich ablegen können :-) !!!
Deshalb war dies mein erstes Projekt.



Und wer sagt, "ein Hund braucht doch kein Kopfkissen!", schaut selbst:


Tja, ja, vielleicht bin ich ja ein bißchen verrückt, aber das muss ja auch mal sein!!!
Ob es noch weitere Verrückte gibt, könnt ihr hier sehen :-)))


Dann habe ich eben noch eine Auftragsarbeit erledigt. Wieder mal eine Tasche. Diesmal mit dem Sonderwunsch, einen Weihnachtsmann auf der Tasche zu haben!

Ich versuche ja, jeden Wunsch zu erfüllen! So ist das dabei rausgekommen:




Wieder der Ungefähr-Schnitt "Marrakesch" aus dem Buch "Noch mehr tolle Taschen" von miriD.
(die Fäden habe ich noch abgeschnitten, habe ich eben erst auf den Fotos entdeckt :-) )


Mit schönen Schneeflocken am Rand der Innentasche.

Bin gespannt, ob sie gefällt!

So, das wars schon wieder von mir.
Wünsche Euch noch einen schönen Abend und viel Spaß bei den Adventsvorbereitungen!!!
Ist ja bald so weit!

Liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. Uiii! Da bist du aber sehr fleißig! Eine schöne Tasche hast du da gewerkelt. Bin mir sicher, dass sie gefallen wird! Der Kopfpolster sieht sehr gemütlich und kuschelig aus, wie man sieht. Deine Fellnase hat offensichtlich Freude daran, ich seh sie grinsen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    der Weihnachtsmann auf der Tasche ist ja zu süß! Die wird deinem Auftraggeber bestimmt gefallen!
    Deinem Hund scheint das Kissen auch sehr gut zu gefallen, der hat es sich ja richtig gemütlich gemacht.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. aaaaaaaah, liebe claudia!!
    die ist aber gelungen!! der nikolo ist ja sooooooooooo schön!!
    liebe grüsse sandy

    AntwortenLöschen
  4. aHHHH kreisch... is de scheeeeen::: MEI do wird eba ah FREID ham:::: BUSSALE AUS TIROL-:---Birgit--

    AntwortenLöschen
  5. Unser Hund schiebt sich seine Decke auch so zurecht, dass der Kopf etwas höher liegt. Da er aber alles zerkaut und auseinander nimmt würde ich für ihn nichts aus so tollen Stoffen nähen, sondern praktisch bleibe ;)
    Die Tasche ist ein Traum. Da fühlt der Weihnachtsmann sich sicher geehrt und lässt etwas schönes da :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen