Donnerstag, 13. Februar 2014

Ein ganz neuer RUMS

Ja, ganz neu! So etwas habt ihr bei mir noch nie gesehen :-))))!
Hab euch ja gesagt, dass ich gebastelt habe!
Ich bin soooooo stolz!
Und zwar habe ich mich schon vor einiger Zeit auf Melis' Blog in ihre Werke verliebt!
Was sie macht?
Sie macht die allerschönsten Lampen!
 (Ihr Blog heisst auch:Fräulein Lampe)
Damit löse ich das Geheimnis meines letzten Posts.

Und ich wollte es wirklich nur mal ausprobieren,
 ich weiß nicht, ob ich es nochmal machen würde, denn diese Folie und  diese Lampenschirm-Ringe haben mich an den Rand des Wahnsinns getrieben!
Ehrlich!
Und natürlich ist sie auch nicht perfekt. . . .




. . . aber sie ist meine erste selbstgemachte Lampe!!!!!

Mit Sternen!!!

(Ja, genau da ist ein kleine Welle drin!)

Sie hängt über unserem Esszimmertisch und sieht einfach nur schön aus!!!



Erinnert ihr euch noch an die Uhr, die ich euch mal gezeigt habe?
 Ich wollte noch ein passendes Bild darunter malen und es euch schon vor Langem zeigen :-), naja, jetzt seht ihr es dann doch noch.

Und hier leuchtet sie



Ich kann gar nicht aufhören, sie euch zu zeigen :-)))))


Ganz stolz schick ich sie mal zu RUMS
und lass euch und mich noch die anderen Werke anschauen.


Liebe Grüße und bis bald
Claudia

Kommentare:

  1. Eine Sternchenlampe, wie süß.
    Für die erste hast Du sie doch prima gewerkelt.
    Hab einen gute Nacht und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ja auch ganz schön lange wach!
      Danke liebe Nicole

      Löschen
  2. Liebe Claudia,
    total cool, hatte ich ehrlich gesagt auch schon einmal vor, habe mich aber nicht dran getraut.
    Deine finde ich jedenfalls ganz toll
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. uuuuuuuuuuuuu aaaaaaaaaaaaaaaaaaa
    Die ist ja toll!!!

    Sonnige Grüße
    Katrin von
    liebste-schwester.blogspot.de
    Besuch uns doch mal, wenn du Zeit und Lust hast.

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön....eine Sternenlampe ♥♥♥
    Sieht nicht nur toll aus, sondern auch nach ganz viel Arbeit ;-))
    Das Bild ist ja (im wahrsten Sinne des Wortes) sehr, sehr süß :-)

    Sei lieb gegrüßt
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Die Lampe sieht toll aus. Ich hab mich neulich auch an die Gestaltung einer Stehlampe gemacht. Vielleicht wäre das auch was für dich... Ist nicht ganz so kniffelig. Stolz kannst du auf jeden Fall sein! Liebe Grüße Danie

    AntwortenLöschen
  6. Also ehrlich sch... auf die Welle, ist ja auch Handarbeit und nicht maschinell hergestellt. Geniese deine tolle neue Lampe ist nd ein hoch auf die Geduld.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  7. Die sieht aber klasse aus... den Stoff vernähe ich auch grad in eine Krabbeldecke... als Lampenstoff sieht er perfekt aus... Liebe. Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie cool. Ich habe am Wochenende ja Beschwerden erhalten, dass die Lampe in meinem kleinen Reich ja mal gar nicht geht und da dachte ich auch schon an sowas. Sieht richtig klasse aus :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön dein Lampenschirm, ich finde die Mühe hat sich allemal gelohnt und du kannst stolz auf dich und dein Werk sein.

    LG Julchen

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Lampe!!!! Welle hin, Weller her...die nächste wird noch besser :-) An eine Lampe wollte ich mich auch schon mal wagen, bis jetzt hab ich es noch nicht geschafft :-) Hätte aber direkt Lust wenn ich deine sehe.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,
    die Lampe sieht toll aus!
    Das hast du gut hinbekommen. Ich stelle mir das gar nicht so einfach vor.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Claudia,
    die ist doch klasse geworden!!
    Und es ist eben ja auch Handarbeit.
    Bei mir zwar auch, aber ich habe ja auch schon gute 2000 Stück gemacht;)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Meli

    AntwortenLöschen