Donnerstag, 17. April 2014

Neue Tischdecke

Auch wenn wir nicht an allen Osterfeiertagen zu Hause sind, habe ich mir doch endlich mal eine richtige Tischdecke genäht. 
Sie geht über den ganzen Tisch!
Sonst besitze ich eigentlich nur Läufer :-), aber zu festlichen Anlässen sollte man auch mal was "Gescheites" haben!
Auch wenn Tischdecken nicht gerade zu meinen Lieblingsnähaufträgen gehören, bin ich über meinen Schatten gesprungen . . .
 . . . und es hat sich gelohnt!

Sie ist aus schönem taupe-farbenem Stoff.
Ich habe ziemlich lange gebraucht, um mich für eine Bordüre zu entscheiden....
....die Farbe war aber klar ;-)




Und wieder Bilder bei schlechtem Licht :-( und bügeln sollte ich sie wohl auch nochmal!

Das Umnähen kam mir wie eine halbe Ewigkeit vor!
 150x190cm, das sind ja fast 7 Meter!
Hätte ich vorher mal nachgerechnet, hätte ich wahrscheinlich nie damit angefangen !!!
 Ja, ja, ich weiß, es gibt auch größere Tische!
 Mir hat's  echt gereicht.

Und passend zum Osterwichteln habe ich mein Osterwichtelgeschenk vom letzten Jahr wieder ausgepackt! Ich hatte es von Kerstin von den Bienenelfen bekommen.
Schön nicht?




Dazu habe ich ganz leckere und vor allem sehr dekorative Ostereier gefunden!
Innen mit Marzipan, umhüllt mit Schokolade und außen mit pastellfarbenem Zuckerüberzug, mhhh!

Mit meiner "Ostertischdecke"geht's rüber zu RUMS

Und nun zeige ich euch noch ein Gemeinschaftsprojekt von meiner Schwester und mir.




Wir haben die Tasche 
mit kleinen Features wie Schlaufen und Taschen innen und außen und hinten ausgestattet.
So hat Frau viel Stauraum!







Die süße Häkelblume ist von meiner Schwester, ich kann das ja nicht!




Die Tasche gibts ab sofort in meinem Shop bei DaWanda.
Bin gespannt, ob sie euch gefällt.







Wünsche euch allen wunderschöne Ostern!

Liebe Grüße
Claudia 



Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    die Tischdecke ist super geworden, die Farbe gefällt mir sehr gut und die Bordüre ist ganz zauberhaft. Bei mit gibt es katerbedingt höchstens mal einen Tischläufer. Die Tasche ist wunderschön, ganz tolle Stoffe.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    da haben sich aber die 7 Meter gelohnt. Ich zerschneide und du nähst Tischdecken. Deinen genähten Rand finde ich wunderschön und auch die Tasche gefällt mir, die ist bestimmt bald verkauft ... wirst sehen.
    LG Britta

    AntwortenLöschen