Samstag, 7. Juni 2014

Geweißelt

Und schon bin ich wieder da!
Ich war nämlich sehr fleißig, die letzten 2 Tage! Was ich bei dem schönen Wetter gemacht habe?
Geräumt, gestrichen, wieder geräumt, aufgebaut und abgebaut :-),
 naja, die Reihenfolge stimmt nicht ganz,
 aber ein bißchen durcheinander wars schon!

Zu meiner Baustelle in meinem Nähzimmer, kam jetzt ganz spontan noch der Flur dazu!
Er ist noch nicht ganz fertig, aber nach zweimaligem Anstrich (beim ersten Anstrich war ich leider nicht ganz gründlich ;-)) und einem neuen Möbelstück, habe ich eventuell den perfekten Platz für meinen neuen Vogelkäfig gefunden



 Hier steht auch mein Willkommensschild vom Osterwichteln, von der lieben Nicole aus dem Schneckenhaus (bei ihr läuft auch gerade eine tolle Verlosung!)


Daneben steht bisher nur unser altes Schuhregal, dass allerdings auch weiß wurde ;-), obwohl es ja nur vorübergehend da sein wird! Aber da ich eh schonmal dabei war . . . . !


 . . . wurden auch die alten braunen Laternen gestrichen, so halten sie noch einen Sommer :-)


So, und jetzt, schon lange versprochen. . . . 
ein paar Bilder meines neuen Nähzimmers!

Meine Stoffschätze


Der Spiegel, auch neu geweißelt ;-)




Der Fernseher war übrigens schon da!
Jetzt hängt er an der Wand und ich kann beim Nähen fernsehen (schäm!) :-)


Diese Ecke ist irgendwie noch nicht so ganz in Ordnung (im wahrsten Sinne des Wortes!)
Aber ich hatte auf jeden Fall schon Lust, wieder zu nähen!

Nach der ganzen Umräumerei und Streicherei sind noch zwei neue Kosmetiktäschchen entstanden.
Endlich habe ich den neuen Tilda-Stoff vernäht



Morgen gehts weiter!!!

Wünsche euch schöne Pfingsttage!

Alles Liebe 
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    Dein Nähzimmer ist toll geworden. Und sooo
    viieelle Stoffe. Das ist der Hammer. Die Täschchen
    sind wunderschön und bei so vielen Stoffen werden
    wir bestimmt noch viele tolle Dinge von Dir sehen.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    mal ganz neue Seiten von Dir....Deine geweißelten Dinge sind wunderbar geworden.
    Und ich glaube, dieses Schweden-Schränckchen hat fast jeder im Flur stehen....grins.
    Dein Nähzimmer haut mich aus den Socken, klasse. So einen großen tollen Tisch, da macht das Nähen wirklich Spaß. Und dabei Fernsehen? Warum nicht!
    Ganz liebe Grüße
    und frohe Pfingsten,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nicole, ja, ich glaub dazu kommt auch noch ein passendes Schweden-Schuhschränkchen ;-)!
      Lg Claudia

      Löschen
  3. Liebe Claudia,
    wow hast du viele Stoffe, wahnsinn! Und ich muss mich Claudia anschließen, so einen großen Tisch, da beneide ich dich ein wenig drum denn ich muss meine Stoffe mangels Platz immer auf dem Boden zuschneiden!

    Das Vögelhäuschen sieht auch klasse aus auf dem Beistelltisch :-)

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    da bist du aber sehr fleißig gewesen.
    Aber so ist es, fängt man erst einmal an, so folgt dann eins auf´s andere.
    Dein Flur und das Nähzimmer sind toll geworden.
    Alle Achtung, wie fein säuberlich dein Stoffvorrat aussieht.
    Ich krieg das so nicht hin....!
    Ich wünsche dir noch einen schönen sonnigen Tag.
    Liebe Grüße.
    Daniéla

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,

    ohja das sieht aber schön aus, Dein kleines Nährefugium. Toll dass Du die Dinge so schön weiß eingekleidet hast. Dein Stoffschrank ist herrlich gefüllt und die Täschchen ganz putzig. Eine gute Woche.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia,
    das sieht aber schön weiss aus..., warst ziemlich fleissig...
    Hui, hast einen herrlichen Stoffvorrat..., und so ordentlich..., herrlich Dein Nähzimmer.
    Deine Täschchen sind wunderschön geworden...gefällt mir ;0)
    Liebe Grüsse
    Silvie

    AntwortenLöschen