Samstag, 5. Juli 2014

Vorgeschmack

Heute habe ich einen Vorgeschmack zu meinem 365 Tage Quilt bekommen!
Ich habe mal wieder eine Babydecke genäht, 
 eine Auftragsarbeit mit dem Wunsch,
 dass der Name darauf stehen soll.

Diesmal wollte ich nicht nur Fleece hinten dran nähen, sondern sie richtig dick  mit Volumenvlies füttern. 
Auf jeden Fall kann ich jetzt verstehen, warum so viele Respekt vor dem Quilten haben ;-)!
Den hab ich jetzt auch!

Also hier erstmal das Ergebnis 
(mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin!)



Hier sieht man vielleicht ein bißchen die Lösung meines Problems.
Ich habe nur die "Ecken", da wo sich die Qudrate treffen (gibt bestimmt ein Wort dafür ;-))
festgesteppt! 
Sonst wäre es wohl ein Chaos geworden!


 


So dick und kuschelig ist sie nun.




 
Eine passende Schnullerkette gibts dann auch noch!
Und Andrea, gefällt sie dir???

Und dann wollte ich euch ja noch von meinen Hundehalsbändern und Leinen berichten.
Ein Kollege meines Mannes hatte mir den Auftrag erteilt. Er züchtet kleine Pudel und ich glaub auch Große. 
Ein Wurf wird jetzt bald das Haus verlassen und dafür sollte es schöne Halsbänder und Leinen geben.
Hab mich natürlich riesig gefreut und losgelegt!
Hier das vorübergehende Chaos:



Und das Sortierte:




Mal sehen, ob sie den kleinen Hundedamen und -herren auch stehen ;-)

Wie der 365-Tage-Quilt voranschreitet, seht ihr erst beim nächsten Mal, 
bin noch nicht so weit ;-) !

So, nun wünsche Euch noch ein schönes Wochenende, ich hoffe, morgen wird das Wetter wieder schöner!

Bis bald

Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    wow..... deine Babydecke ist wunderschön geworden, die Farben gefallen mir sehr gut. Ja, ja das
    Quilten hat mir bei meiner Decke auch Nerven gekostet!!!!
    Die Hundehalsbänder und Leinen sind sehr schön, so eine schöne Leine mit Halsband würde unserem kleinen auch gut stehen☺
    Schönes Wochenende.
    Liebe ♥liche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    die Babydecke ist wunderschön...die würde mir auch gefallen. Da werden sich die Eltern bestimmt riesig freuen.
    Genauso wie die Hunde....sie werden toll aussehen.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia!
    Die Babydecke ist sooo nieclich geworden und ich weiß aus Erfahrung was für eine Wahnsinnsarbeit da drin steckt. Die Hundeleinen tefallen mir auch sehr gut.
    Lidbe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    die Babydecke sieht fantastisch aus. So richtig schön weich. Ganz bestimmt gefällt sie den Eltern.
    Die Halsbänder und Leinen sind sehr schön. Da werden die kleinen Pudel richtig schick aussehen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    so eine wundervolle Babydecke hätte ich auch gerne mal
    gehabt (unsere Jungs sind jetzt 13 und 9 :-))). Die Halbbänder
    sind ja wundervoll, ebenso die Leinen, wußte gar nicht, dass
    es solche auch selbstgemacht gibt. Das ist ja der Hammer.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  6. LIebe Claudia,
    ich bin verliebt in die Babydecke, einfach wundervoll!! Und die Minipudelchaosbändigerbänder erst recht <3
    Gglg
    Wonnie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Wonnie, so kann man sie auch nennen ;-)
      Lg Claudia

      Löschen
  7. Liebe Claudia,
    die Decke ist wunderschön und ich kann es kaum erwarten sie herzuschenken :-) Vielen, vielen Dank!!!
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,

    der Quilt ist wirklich toll. So schön hast Du das gemacht und die Hundehalsbänder machen sicher viele vierpfotige Gesellen noch schöner.

    Herzliche Montagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen