Montag, 11. August 2014

Feuerschale aus Beton und Nettigkeiten

Hallo Ihr Lieben, 
da bin ich schon wieder und bringe euch Neuigkeiten von meinem neuen Hobby ;-)!

Ich komme voran! 
Zuallererst habe ich mich im Baumarkt mal beraten lassen und bin mit Betonestrich anstatt mit (wie bisher) Gips nach Hause gegangen.
 Ich sag euch, das staubt ganz schön!!!
Natürlich habe ich auch kein Porzellan mehr als Gießform benutzt ;-), nur noch Plastik!
Und nach einigen Youtube-Videos, sind diese Töpfe und Schalen entstanden:


Wie ihr seht, ist der Beton noch nicht ganz durchgetrocknet, aber ungeduldig wie ich bin, habe ich gleich mal alles bepflanzt, mit diesen schönen Sukkulenten (heißen die so?)


Und hier jetzt mein eigentliches Vorhaben aus Beton!
Eine Feuerschale für unseren Balkon.

 
Gefüllt mit Kieselsteinen und etwas größeren Steinen (die haben wir bei unserem heutigen Spaziergang gesammelt !) und in der Mitte eine leere Dose, die bei Bedarf mit Brennpaste gefüllt wird.
Wie bereits erwähnt, war ich so neugierig, dass ich nicht auf den Abend warten konnte und habe sie bei strahlendem Sonnenschein angezündet ;-)!
War nicht einfach eine Flamme aufs Foto zu bekommen!


Da ist die Flamme!
Könnt ihr sie sehen???


Natürlich habe ich heute gleich noch weiter gegossen! Das macht echt Spaß und auch ein bißchen süchtig, Neues auszuprobieren! 
Wollt ihr auch mal?

Wenn ich es schaffe, die Feuerschale bei Nacht richtig zu fotografieren, kann ich euch bestimmt endgültig überzeugen ein neues Hobby anzufangen ;-)!!!

Nun aber noch zu was anderem Schönen!
Ich habe Post von der lieben Petra bekommen, sie hatte zu einer Runde Nettigkeiten eingeladen.
Schaut mal was sie mir geschickt hat:


Dieses Herz hat es mir angetan, sag mal Petra, hast du das selbst gemacht ???
Ich kann ja nicht häkeln, deshalb habe ich keine Ahnung!


Vielen lieben Dank Petra, du hast mir eine riesige Freude bereitet. 
Das Herz wird einen Ehrenplatz an meinem neuen Regal bekommen! Und die Servietten warten auf ihren Einsatz beim nächsten Kaffee!

Und damit starte ich jetzt auch eine Runde Nettigkeiten!
Die ersten Drei, die in ihrem Kommentar "Ich will! schreien, bekommen was Nettes von mir!
Ich hoffe nur, dass ihr nicht alle im Urlaub seid ;-)

Also macht mit!



Bis bald
Eure 
Claudia

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    die Betonschalen sind klasse geworden. Ich glaube, ich muss mich da auch mal ranwagen.
    Und Deine Nettigkeiten sind auch wunderschön.
    Gerne würde ich mitmachen. Bei mir ist auch heute eine neue Runde gestartet...ist noch ein bisschen Platz frei.
    Dir wünsche ich einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole
    Muss ich Dir noch meine Adresse für den Gewinn vom Giveaway schicken?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      Schön dass du mitmachst! Ist noch kein Päckchen angekommen? Hatte deine Adresse, ich hoffe es kommt morgen!
      Lg Claudia

      Löschen
  2. Liebe Claudia,
    dein neues Hobby ist echt schön und du hast sooo wunderschöne Sachen gemacht ganz toll.
    Es ist schön das ich Dir eine Freude breiten konnte, ja Claudia die Herzen mache ich selbst sie
    sind immer ein schönes Geschenk!!!!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche.
    Liebe ♥liche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Claudia, ich schreibe mal......... ja ich will :)))

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    ich habe Deinen Blog gerade wieder entdeckt und gleich mal ein wenig darinnen gestöbert. Ich bin begeistert. Die Aktion der Nettigkeiten finde ich einfach toll und wenn ich noch unter den ersten sein sollte schreibe ich mal JA.
    Ich wünsche Dir eine gute Zeit.
    Ganz ♥liche Grüße aus Aschaffenburg
    Karin

    AntwortenLöschen
  5. Very nice flower pots! I really like them! Great job! :)

    AntwortenLöschen
  6. Vor ca. 2 Jahren habe ich auch mal mit Beton gearbeitet - seitdem liegt noch ein Sack Beton im Keller. Deine schönen Bilder animieren mich jetzt aber, diesen wieder mal aus dem Dunkeln zu befreien und neue Gefässe zu kreieren! Die Idee mit der Feuerschale gefällt mir sehr - bin gespannt wie es im Dunkeln aussieht!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,

    schön dass du mich gefunden hast! Dein Blog gefällt mir auch supergut!! Vor allem dieser Post mit den Betonschalen! Vor allem die Feuerschale ist super geworden. Sowas könnte ich auch mal machen ...!

    Ganz liebe Grüße,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  8. Die Feuerschale ist wirklich gut gelungen. Danke für die super Dekoidee :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia,

    Ich bin im Netz auf das Bild deiner Feuerschale gestolpert.
    Die schaut super schön aus!!
    Jetzt wollte ich fragen was für eine Form du für die Schale genommen und welches Material?
    Ich würde sie sooo gerne nachmachen!!!��

    Lg Leonie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Leonie,
      Ich habe eine große Blumenschale aus Plastik genommen. Die hatte zwar Löcher unten, die habe ich aber zugeklebt. Das sind so beigene Töpfe aus dem Baumarkt.
      Viel Erfolg
      Claudia

      Löschen
    2. Hi,
      vielen Dank für die schnelle Antwort:))

      Habe schon überall geschaut, dann muss ich nochmal genauer nachsehen:D

      Und was hast du als Material genommen? Weil Beton ist ja eher grau.

      Vielen Dank:)

      Löschen
    3. Die Schale ist auch grau. Es gibt aber auch weßen Beton, nur hab ich den leider auch noch nicht gefunden.
      Lg Claudia

      Löschen