Montag, 19. Januar 2015

Blumige Grüße


Hallo Ihr Lieben,
ja eigentlich wollte ich mich ja schon am Freitag melden, um endlich mal beim Friday-Flower-Day mitzumachen! 
Doch leider hat mir meine Primel einen Strich durch die Rechnung gemacht!
Einige haben es in den Kommentaren zu meinem letzten Post schon mitbekommen. . . als ich am nächsten Tag schönere Fotos machen wollte, hat sie leider alles hängen lassen!
Also empfehlen kann ich sie nicht, wenn ihr aber doch wissen wollt, wie sie heisst :
Primula acaulis Bellerose

So müsst ihr jetzt nochmal mit diesem Bild und einem nicht so schönen Bild (das ich ja schon gemacht hatte) Vorlieb nehmen, denn ich hatte euch ja versprochen, sie euch noch im Ganzen zu zeigen ;-)



Zur Entschädigung hab ich mir dann gleich Tulpen gekauft, die mag ich eh viel lieber ;-)!
Verziert habe ich sie mit dem süßen Herz von Petra, der lieben Dekoelfe, (bei ihr läuft übrigens auch gerade eine Verlosung)



Was Genähtes gibt es heute natürlich auch! Und zwar eine Auftragsarbeit.
Ein Kissen zur Taufe war gewünscht.




Jetzt wünsche ich euch noch einen schönen schneereichen Abend, bei uns schneit es nämlich seit heute Nachmittag wieder !
Mal sehen, wie lange :-)!

Liebe Grüße
Claudia


Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    die Primeln waren aber schon sehr schön. Ich hatte letztes Jahr
    auch so eine. Aber Tulpen mag ich im Frühling auch am liebsten.
    Sie sind einfach immer schön.
    Und das Kissen ist auch wundervoll geworden.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia,
    wunderschönes Unikat, Dein Kissen. Toll.
    Ach ja, Tulpen sind super und auch viel pflegeleichter "gg.
    Hab noch einen schönen Abend.
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    ich mag Tulpen auch viel lieber als Primeln. Sie sehen einfach schöner aus...
    Schön sieht aber auch Dein Kissen aus, da wird Nick sich freuen, jetzt noch nicht, aber in ein paar Monaten...
    Dir einen schönen Schneeabend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    ganz hübsche Blümchen und das Kissen schaut auch sehr, sehr schön aus.
    Ich wünsche dir eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    die Primeln sehen sehr schön aus. Schade das sie sich nicht gehalten haben. Aber die Tulpen sind wunderschön. An ihnen wirst du lange Freude haben. Das Kissen ist toll geworden. Nick wird sich freuen. Schnee ist bis jetzt hier noch nicht angekommen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    auch wenn ich Tulpen viel lieber habe, mag ich Primeln auch sehr gerne.
    Schade das Deine so schnell aufgegeben hat.
    Das Kissen ist wirklich ganz toll
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    Primeln im Haus halten sich - nach meiner Erfahrung - leider selten lange. Aber vielleicht kannst Du ja den Versuch wagen, sie in den Garten zu pflanzen, sobald der Schnee weg ist?
    Bei uns schneit es seit gestern Abend auch wieder, soooo schön!
    Enen schönen Tag wünsche ich Dir und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    das mit dem Blümchen ist ja echt ärgerlich, dabei sieht sie doch so wunderschön aus...aber da kann man leider nichts machen...bei mir hält sowas leider eh nicht lange (hab leider keinen grünen Daumen)...das Kissen ist auch toll geworden...
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    schade das deine Primeln nicht so lang gehalten haben, aber die Tulpen mit dem Herz von mir sehen wunderschön aus ich mag Tulpen sehr gern.Toll das Dir das Herz immer noch gut gefällt!!!!!!
    Das Kissen ist echt toll geworden!!!
    Liebe ♥liche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,

    das kleine Primelchen war ja wirklich ein ganz besonderes, wie schade dass es nicht bei Dir bleiben wollte :-(. Das kleine gehäkelte Blümchenherzchen gefällt mir super gut. Was für eine schöne Idee. Das Kissen ist Dir auch sehr gelungen.

    Herzliche Mittwochsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen