Sonntag, 25. Januar 2015

Lang nicht mehr gemalt

Hallo Ihr Lieben,
heute melde ich mich nur ganz kurz!

Ich habe doch immer eure Kissen mit dem Staketenzaun bewundert, da ich aber keine Stickmaschine besitze,  habe ich endlich mal wieder mit der Nähmaschine gemalt.

Natürlich ist das nicht dem Original vergleichbar, aber fürs Erste bin ich ganz zufrieden. . . 


Mein alter Kunstlehrer würde mich jetzt rügen, da das Bild in zwei Teile geteilt ist, aber ich bin ja nicht mehr auf der Schule, hi, hi...


 An das Fahrrad, das es auf vielen Kissen gibt, mach ich mich vielleicht auch noch ;-)!
Und Gras kommt bestimmt auch noch dazu! 
Wisst ihr eigentlich von welchen Kissen ich schreibe? Die liebe Biene oder auch Britta haben schon öfters welche gezeigt.



Da sich dieser dicke Baumwollstoff so gut vernähen lässt, gab es auch noch ein "Valentins-Kissen", das schon in meinen Shop gewandert ist.



Wünsche euch einen wunderschönen Sonntag-Abend und einen ruhigen Start in die neue Woche,
lasst es euch gut gehen!

Liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    ohhh wie schön und das ausschließlich mit einer normalen Nähmaschine. Wow ich bin begeistert. Muss ich auch mal ausprobieren (ab auf die TO DO Ideen Liste wo schon Trillionen andere Dinge stehen ;) ).
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Claudia,
    ich wusste gar nicht, dass man mit einer Nähmaschine soooooo schön sticken kann. Das Kissen ist ja wunderbar geworden. Ein dickes Kompliment an Dich!!!!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sind die Kissen geworden! Das gibt mir ja noch Hoffnung, auch mal solch eine Szene auf ein Kissen zu malen! Ich hab nämlich für eine Stickmaschine gespart, hab aber eigentlich derzeit keinen Platz dafür, so hab ich mir einstweilen einen Mac gekauft. Denn mein altes Netbook war schon sooooo langsam. Zwei Kommentare schreiben in einer Viertelstunde war schon sehr mühselig.
    Jetzt heißt es wieder sparen, dann kommt bestimmt mal die Stickmaschine ins Haus.
    Danke für deine lieben Worte bei mir!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    ganz wunderbar sehen deine Kissenhüllen aus. Du hast das wirklich ganz toll mit der Nähmaschine hinbekommen. Dein Herzchenkissen gefällt mir auch total gut.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die Kissen sehen echt toll aus.
    Ich wußte nicht das man sowas mit einer einfachen Nähmaschine
    hinbekommt. Hut ab!
    Liebste Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful pillows! I love the picture on the first one! Great job! :)

    AntwortenLöschen
  7. LIebe Claudia,
    die Kissen sind der Hammer, soooooo schön.
    Wahnsinn und das ohne Stickmaschine, Du kannst wunderbar malen.
    Auf Deiner Nähmaschine. Ich bin total begeistert.
    GGGGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Ach Claudia,
    so schön möchte ich mal mit der Hand malen können.
    Was Du so alles mit der Nähmaschine zauberst....
    Wunderschön ist das Kissen, auch wenn es in zwei Teile unterteilt ist...grins.
    Auf das Fahrrad bin ich aber auch noch gespannt.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    die Kissen sind echt schöne geworden...also ich hätte ja jetzt glatt behauptet, du hättest sie mit der Stickmaschine gemacht... ;)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia!
    Bei deinem Kissen wird meine Stickmaschine neidisch. Das ist ja megatoll geworden. Da kannst du sowas von stolz sein. Wunderschön.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,

    Hutab, das hast Du toll gemacht. Ich finde es sieht wirklich wunderschön aus und richtig viel Arbeit ist es obendrein. Ja, ich kenne die Kissen von Biene und Britta auch, aber da arbeitet ja die Stickmaschine von ganz alleine :-).

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    ich bin durch Zufall auf deinem Blog gelandet und begeistert an deinem Kissen "hängen" geblieben. Ich gehöre ebenfalls zu den "Nichtstickmaschinenbesitzern" und finde das Kissen spitzenmäßig!!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  13. Mit der Nähmaschine genäht...dein Kissen ist der Wahnsinn.
    Muss immer alles perfekt sein? Nein. Und doch ist das hier der Hammer.

    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  14. MAHHHH i bin begeistert,,,
    soooo LIAB SCHAUT des aus,,,,,
    so wos mechat i ah gern mal macha,,,
    FREU,, freu;;;
    HOB no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  15. Super schön. Tolle Bilder. Wie machst Du denn die Nadelmalerei? Ich habs ja auch schon mal gemacht. Mit normal herunter gelassenem Nähfüßchen..... Aber so wie das überall beschrieben wird, ohne Nähfüßchen...das klappt bei mir leider nicht.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen