Donnerstag, 22. Januar 2015

Ungewöhnliche Farben

Hallo Ihr Lieben,
heute seht ihr bei mir ungewöhnliche Farben!
Ungewöhnlich, da ich diesmal keine Decke nur für mich gemacht habe.
Sie ist für unser Gästebett! 
Und da dort auch das Spinningrad meines Mannes steht, wollte ich nicht, dass er beim radeln ständig auf ROSA schauen muss :-) !

Außerdem war es auch ein bißchen Resteverwertung, denn ich hatte schon lange ein Paket mit fertig zugeschnittenen, sehr bunten, Quadraten. Das hatte mir meine Schwester aus Schweden mal mitgebracht.



Den "Zeitungs-Stoff" hab ich bestellt, und aus beiden wurde das:





Habe auch gleich mal ein paar Quilt-Programme meiner Maschine ausprobiert, da es aber so klein war, hab ich´s dann doch gelassen ;-)


Für die Rückseite gabs ganz einfach eine fertige Matratzenauflage vom Schweden! Die ist schon mit Vlies gefüttert und gesteppt !


Hi, hi, ein neuer Quilt, ruck-zuck genäht!
Genauso schnell verlinke ich ihn beim heutigen RUMS,
 denn er ist ja auch für MEIN Gästezimmer ;-) !

Ein bißchen Zeit hatte ich auch noch für ein paar Valentinskleinigkeiten,
ein Krönchen-Kissen und Türstopper-Eulen.



Zum Abschied noch der Rest meiner langstieligen weißen Rose.
Noch ein bißchen winterlich dekoriert, denn hier liegt nämlich tatsächlich noch ein wenig Schnee.
Bei euch auch?

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen Abend
liebe Grüße
Claudia


Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    die Idee mit der Decke vom Schweden ist ja klasse.
    Dann braucht man ja nur das Oberteil zu nähen und fertig.
    Die Farben sind zwar ungewöhnlich für Dich, aber trotzdem finde ich die Decke in dieser Zusammenstellung auch ganz hübsch.
    Dir einen schönen Freitag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    Eine tolle Resteverwertung! Die Decke ist hübsch geworden, und dass Männer nicht sooo gerne auf Rosa schauen, bekomme ich daheim auch immer mal wieder zu hören... :-) Aber Mann gewöhnt sich an alles, Frau muss nur hartnäckig bleiben! ;-)
    Einen schönen Tag und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    das scheint ja wirklich eine Ruck-Zuck-Decke zu sein... auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    den Quilt hast du super genäht. Für 2015 steht bei mir auch noch einen großen Quilt zu nähen an. Zumindesten habe ich mir das fest vorgenommen.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  5. Der Quilt gefällt mir sehr gut, mal was anderes. Noch dazu so schnell genäht und die Decke vom Schweden drin, genialer geht´s nicht!
    LG Petra

    AntwortenLöschen