Samstag, 21. März 2015

Und wieder nachträglich!

Mh, mein Friday-Flowerday wird irgendwie zum Wochenendflowerday!
Dabei wollte ich gestern schon posten, aber durch meine Ostermarktvorbereitungen hab ich  es wieder ganz verschwitzt!
Dafür zeige ich euch nun heute meine Hyazinthen in weiß


Dekoriert mit rosa Federn im rosa Glasväschen ;-) mit meinen Betoneiern!


Hatte ich schon mal erwähnt, dass ich den Duft dieser Blumen liebe? Heute verbreitet er sich in der ganzen Wohnung!



Verlinken werd ich mein Blümchen beim lieben Holunderbluetchen, wo es noch viel mehr schöne Blumen zu bestaunen gibt!

Nun bin ich auch schon wieder weg, muss noch ein bißchen packen für morgen,
unter anderem auch diese süßen Frühlingskissen.


Viele liebe Grüße
bis bald
Eure
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    die Hyazinthe hat es sich ja echt gemütlich gemacht zwischen Federn, Eiern und Moos. Ich liebe auch diesen Duft von Hyazinthen, deshalb hole ich sie mir auch so oft ins Haus. Jetzt warte ich sehnsüchtig darauf, dass sie auch im Garten ihre Blüten öffnen und ihren Duft da draußen durch die Lüfte fliegen lassen. Die Kissen sind ja toll. Das mit dem Vogel mag ich besonders...ganzjährig gut einsetzbar. Woooobeiiiii, der Hase passt ja wohl jetzt perfekt zum baldigen Osterfest.
    Liebe Grüße in den Abend - Stine -

    AntwortenLöschen
  2. Danke Stine, wünsche dir auch nen schönen Abend.
    Lg Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Die Hyazinthen sehen klasse aus auf dem Tablett mit deinen schönen Betoneiern und die Kissen sind sooo niedlich.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    ich hoffe, Dein Markt war gestern ein riesen Erfolg.
    Und Deine Hyazinthen sind so schön, auch ich mag den Duft sehr.
    Aber am besten finde ich immer noch die tollen Betoneier.
    Dir einen schönen Wochenstart, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    hoffetlich hattest Du einen schönen und erfolgreichen Markt bei gutem Wetter!
    Die Hyazinthen sind so schön, ich mag sie auch sehr gerne und habe viele im Garten. Aber dieses Jahr wollen sie zu meiner Enttäuschung irgendwie nicht so, bzw. irgendwas frisst die Blüten ab! So schade...
    Dir einen guten Wochenstart und alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    ich hinke im Moment, der schon etwas länger dauert :-(, auch hinterher.
    Die Hyazinthen sind wunderschöne Pflanzen, aber der Geruch. Die weißen gehen ja noch.
    Blaue kommen mir, allein schon wegen der Farbe, aber vor allem wegen des Geruchs nicht ins Haus. Lach.
    Sende Dir ganz liebe Grüße und wünsche Dir einen schönen Abend.
    Claudia

    AntwortenLöschen