Donnerstag, 12. November 2015

Vorbereitungen und RUMS

Hallo Ihr Lieben,
vielen Dank für eure Kommentare zu meinen Anhängern, damit geht´s heute ein bißchen weiter.
Auf dem letzten Bild hatte ich euch ja schon einen Hinweis gegeben, und zwar handelt es sich um diese Kiste:


Ja, richtig, sieht etwas sommerlich aus, gell? Aber ich dachte mit den Fächern eignet sie sich gut für den "Kleinkram", den ich mit auf den Weihnachtsmarkt nehmen will.
Also musste ich sie ein bißchen weihnachtstauglich machen. Die Überlegung war, sie ganz weiß zu streichen, aber das türkis hat mir schon auch gefallen.
Also habe ich erstmal versucht das passende türkis zu mischen, um die alte Schrift zu überdecken. Dann noch fix ein Ornament darauf und fertig ist meine "Weihnachtsbox"!


Gefüllt habe ich sie schon mit meinen Gips-Anhängern

















Und nach dem letzten Post auch mit den neuen Anhängern aus der Modelliermasse.
Meine Beton- und Gipssterne kamen auch noch dazu, aber voll ist sie leider immernoch nicht!
Was kommt jetzt noch dazu? 
Habt ihr eine Idee?


Und hier noch die Aufklärung zu der Feder.
Die habe ich mir nämlich ans Fenster gehängt. Zu meinen kleinen Gips-Gugls!


Bei dem Sonnenschein extrem schwierig zu fotografieren, keine Ahnung, wie ich sie dunkler kriege!
Aber ihr könnts erahnen, oder?




Habe silbernen Draht um die Federspitze gewickelt und aufgehängt.



Mit meinen Federn und der "Weihnachtsbox" verlinke ich mich jetzt noch bei RUMS und wünsche euch einen schönen Nachmittag!

Liebe Grüße
Eure
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,

    Dein Ast sieht sooo schön aus, ja, das gefällt mir auch. Diese Federn zusammen mit den Minigugls sind echt schön geworden. Ich finde Deine Weihnachtsbox auch sehr gelungen und so hast Du auch einen guten Überblick über Deine Ware :-))

    Liebe Mittwochsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo lieb Claudia,
    die Box schaut super aus. Gefällt mir jetzt viel besser als vorher.
    Ja, was füllst Du nun in die leeren Fächer? Ich bin gespannt.
    Der Ast schaut auch toll aus. Du bekommst das Bild etwas dunkler, wenn Du Beleuchtung bei der Kamera nach unten drehst. Probier es mal mit -1...
    Müsste eigentlich klappen.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nicole,
      mh, da muss ich mal suchen, wo ich die Beleuchtung runter drehen kann. Kenn mich echt null aus mit meiner Kamera! Wirklich peinlich! So ein Kurs, wie du ihn machst würde mir ganz gut tun ;-)!
      Aber jetzt schau ich mir gleich meine Kamera mal an!
      Lg Claudia

      Löschen
  3. Die Farbe hast du ja toll hingekriegt, die Box sieht richtig toll aus. Die Anhänger am Ast, ich luebe es, vorallem die Federn.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia!
    Solche Boxen sind super für den Markt. Ich hatte mein Tablett mit den Fächern auch mit. Die Anhänger sind soooo schön. Die Federn sind genial, wie hast du die denn gemacht?
    Ich bin gespannt was noch in die freien Fächer kommt.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      Die Form für die Federn ist eigentlich zur Tortendekoration gedacht, ist eine Silikonform. Hab ich im Internet bei Amazon recht günstig bestellt.
      Lg und vielen Dank Claudia

      Löschen
  5. Liebe Claudia,
    Die Box ist ja absolut schön, allerdings hätte ich es nicht übers Herz gebracht, die ursprüngliche Beschriftung zu übermalen (und jetzt hab ich lust auf einen Caipirinha!). Deine Anhängerchen sind so niedlich, und die Federn ganz besonders. Deine Box wird am Weihnachtsmarkt bestimmt ruckzuck leergekauft sein! :-)
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    tatsächlich, du hast auch so schöne Anhäger gemacht. ...und mein Bild hast du auch mitgenommen ♥♥♥ Da drück ich dir die Daumen für mein Giveaway.☺ Ich find die Kiste aber auch richtig genial. Hast du die auch selber so bemalt? Das ist die perfekte Aufbewahrung für die Anhänger.

    Hab ein schönes Wochenende.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    die Kiste ist ja ein Traum! Die ist/war wirklich fast zu schade zum Streichen. Gut, dass du ihren Charakter behalten hast. Deine Anhänger gafallen mir auch richtig gut! Vorallem die Miniguglhüpferle, aber das hab ich ja schonmal erwähnt :)
    Irgendwann brauch ich die auch mal.
    Ganz lieben Gruß und ein herrliches Wochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen