Donnerstag, 10. Dezember 2015

RUMS-Zeit

Hallo Ihr Lieben,
verzeiht, dass ich mich gerade so rar mache! 
Ab nächster Woche wird es wieder besser, dann zeige ich euch auch Bilder vom Markt. 
Die hab ich nämlich nur auf dem Handy 
und das dauert bei mir immer etwas länger.

Heute gibt es nur einen kleinen Deko-RUMS bei mir. Auf Instagram habe ich mein neues Rentier schon gezeigt.


Ich habe es bei Ursula vom Atelier Landlust bestellt. 
Ist es nicht süß?


Zum Fotoshooting durfte es bei Sonnenschein kurz raus, doch jetzt hat es wieder drinnen Platz genommen! 
Denn auch dort gibt es was Neues Gebasteltes!

Einen Tannenbaum aus Notenpapier! 
Er ist nicht so ganz geworden, wie ich es mir vorgestellt hatte, aber so auf den ersten Blick ist er ganz gut geworden ;-)!


Ich hatte bei den Bildern, die einige von euch beim Bloggertreffen bei Claudia vom Atelier Kunterbunt gezeigt hatten, einen Baum gesehen. 
Fragt mich nicht mehr bei wem es war, denn ich habe ihn dann auch nicht mehr gefunden, schäm! 
Vielleicht erkennt ihn jemand von euch? Claudia???

Den wollte ich auf jeden Fall mal nachmachen! 
Also Notenpapier ausgedruckt, dieses  dann mit "Gips-Wasser" eingepinselt, denn das Papier sollte etwas an Festigkeit gewinnen! 
Bedacht habe ich allerdings nicht, daß das Papier sich wellt, wenn es nass wird :-)))))!
Naja, ich habe es trotzdem aufgespießt und wie gesagt. . . . , von weitem sieht er doch ganz gut aus, oder?


Und ja, ersteht in einem meiner Mini-Gugls!
Ob er neben meinem Rentier Platz nimmt, mh, mal sehen ;-)!

Aber zu RUMS schicke ich ihn mal auf jeden Fall! 

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche und einen wunderschönen dritten Advent!

Liebe Grüße
Eure
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    ich finde das Bäumchen süß, ist mir beim Treffen bei Claudia aber gar nicht aufgefallen. Also auf meinen Bildern ist er nicht...grins.
    Das ist noch einen schöne Idee zum Basteln, wenn die Zeit mal reicht.
    Und der kleine Elch, Hirsch oder was auch immer ist so niedlich.
    Ja, bei Ursula kann man ganz besonders toll stöbern, auch in Echt und in Farbe...
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Nicole, tja, vielleicht war es auch nicht bei Claudia....bin mir echt nicht mehr sicher, aber vielleicht endet sich noch jemand, dem das Bäumchen bekannt vorkommt! :-)))

      Löschen
  2. Liebe Claudia,
    das Notenbäumchen ist eine tolle Idee! Und das kleine Elch ist echt süß! Ist der Tannenzapfen nur "Deko", oder richtiges Vogelfutter? Sieht wunderschön aus zusammen:)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anke,
      Ne, der Zapfen ist nur Deko! Unsere Vögel fressen nur Die ganz einfachen Meisenknödel! Was anderes verschmähen sie!
      Vielen Dank und liebe Grüße
      Claudia

      Löschen