Donnerstag, 12. Mai 2016

Papier-RUMS

Wieder nix Genähtes heute ;-)

Ein Mobile für mein Fenster ist diesmal entstanden!


Dafür mussten meine heiligen Tilda-Blöcke angeschnitten werden, sie haben aber auch echt lange darauf warten müssen!




Das kleine Treibholzstück ist sogar selbst gesammelt! 


Am Fenster konnte ich es schlecht fotografieren, aber es sieht von außen echt schön aus!


Mein Mobile verlinke ich noch beim heutigen RUMS und wünsche euch eine gute Nacht!

Bis bald 
Eure
Claudia

Kommentare:

  1. Sehr niedlich und eigentlich auch so einfach gemacht. Nur die Idee muß man haben :) Tolle Deko
    viele GRüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  2. Moin liebe Claudia, da warst Du aber fleißig, erst am Meer und dann noch mit Papier und Nähma!
    Ist wirklich toll geworden und jetzt wünsche ich Dir ein schönes Pfingstwochenende und bis bald.
    Liebe Grüße von Lotte (die auch noch auf einem Berg unantastbarer Papiere sitzt)

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt weiß ich, was ich Pfingsten mache. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia!
    Das Mobile ist richtig süß, das wird die Blicke auf sich ziehen.
    Ich wünsche dir ein schönes Pfingstwochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    das ist ja toll! Das Papier ist wunderschön und die Sterne und Herzen daraus an dem Treibholz....Klasse!!
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Total schön dein Mobile liebe Claudia
    und so schönes Papier....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    das schaut ja schön aus.
    Danke für deinen Kommentar bei mir.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Pfingstmontag.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia,

    das Mobile ist wirklich sehr schön geworden :-) sieht am Fenster sicherlich klasse aus.

    Danke auch für den Komentar bei mir

    Grüßle Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Putzig ist das Mobile geworden liebe Claudia. Mir gefällt es und an dem selbst gesammelten Treibholz macht es sich sehr schön.

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen