Mittwoch, 28. September 2016

Nesteldecke und Gewinner

Jetzt habe ich mir aber wieder Zeit gelassen!
War aber tatsächlich gut beschäftigt :-)! Eine kleine Nesteldecke hatte ich hier ja schonmal vorgestellt, aber jetzt gibt es größere. Und seit heute sind sie auch zum Testen im Einsatz.


Ich habe zwei Decken für an schwerer Demenz erkrankte Menschen genäht.
Wenn sie gut angenommen werden gibt es noch mehr.



Dafür konnten einige Reste an Stoffen verwendet werden. Diesmal habe ich auch eine Kordel mit kleinen Schlaufen befestigt. Wie ihr seht ist die Kordel fest mit ZickZack-Stich vernäht und zur Sicherheit nochmal mit Geradestich drüber .


Ja, ältere Menschen haben ganz schön viel Kraft.


Unter dem Herz befindet sich Knisterfolie.


Und eine Taschenklappe mit einem doppelt angenähtem Knopf . So kann hoffentlich sicher geknöpft werden.
Außerdem weicher Fleece und fellähnliches Band zum Fühlen, einen Reißverschluss und Gummiband mit Schlaufen. Ich bin gespannt und werde sicher nochmal davon berichten. 


Jetzt aber zur Gewinnerin meines Giveaways!
Vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme und eure lieben Kommentare, ich freue mich immer wieder sehr über jeden Einzelnen!
Gewonnen hat heute die liebe Karin von Vonkarin
Herzlichen Glückwunsch Karin! Schick mir doch bitte deine Adresse an heinzclwithlove@gmail.com.
Dann kann ich das Home-Giveaway bald zusenden.


Jetzt wünsche ich euch einen schönen Abend, 
Bis Donnerstag
Eure 
Claudia

Kommentare:

  1. Moin liebe Claudia,
    zunächst einmal der Gewinnerin einen herzlichen Glückwunsch zu dem tollen Gewinn!
    Die Nesteldecke ist Dir richtig gut gelungen und ich bin gespannt, was Du vom Praxistest erzählen wirst. Für mich sieht sie auf jeden Fall sehr praktisch und dennoch stylisch aus (eine tolle Form der Resteverwertung).
    Hab' einen schönen Tag, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Oh dieses Deckchen sieht klasse aus! Ich hoffe es kommt gut an und ie alten Herrschaften freuen sich darüber :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  3. Die Decke sieht toll aus,schöne Resteverwertung.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Idee super liebe Claudia.
    Wusste gar nicht, dass es diese Decken auch für ältere Menschen gibt.
    Habe immer gedacht, sowas gibt es nur für Babys.
    Glückwunsch an Karin und Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Die hast du wirklich toll gemacht. So viel Herzblut in dieser decke, wunderbar!
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen
  6. Ooooh ! Gewonnen! Super - vielen Dank. Ich habe es heute erst bemerkt, denn ich bin seit ein paar Tagen offline - mein Netzteil vom Laptop ist kaputt und ich bin nur sporadisch über das Handy im Netz. Umso schön,er dass ich hier gewonnen habe. *freu!*
    Meine Adresse sende ich dir separat. (Gerade sehe ich, dass auf meinem Blog das Impressum verschwunden ist - denn da wäre meine Adresse auch zu finden gewesen. Seltsam. In letzter Zeit wird mein Blog-Design öfter mal durchgeschütelt und es verschwinden Dinge daraus). Auf alle Fälle melde ich mich.
    Herzlichen Dank nochmal
    vonKarin

    AntwortenLöschen