Donnerstag, 5. Januar 2017

Wieder da und der erste RUMS 2017!

Hallo Ihr Lieben,
ich kann wieder posten!
 Juhuu!
Über kurz oder lang brauche ich aber wahrscheinlich einen neuen Computer, doch der USB-Anschluss für meine Fotos funktioniert vorübergehend wieder!

Vielen lieben Dank an Euch für die vielen Neujahrswünsche und das Daumen drücken!

Heute zeige ich euch, wo wir über Silvester waren
(auch deshalb war mein letzter Post nicht allzu lang ;-) ).
Und zwar waren wir in der Heimatstadt meiner Mutter in Tschechien.
Die Bilder sind alle mit dem Handy aufgenommen, aber ich finde sie trotzdem traumhaft schön!


Es war kalt und es lag ein wenig Schnee. 
Das auf den Bäumen ist hauptsächlich Frost, es sah so schön aus!
Wie in meinem Lieblings- Märchen "Drei Nüsse für Aschenbrödel"!


Auch viele der Häuser wurden in den letzten Jahren so schön renoviert, sehr viele sogar in rosa !
Toll, oder?

In diesem Haus ist meine Mutter in den Kindergarten gegangen!
An den Fenstern seht ihr, dass es auch heute noch ein Kindergarten ist.




Wir haben lecker gegessen, schön gefeiert und sind gut erholt wieder zurück!

Heute möchte ich auch noch meinen Rock zeigen, den ich eigentlich schon beim letzten RUMS 2016  zeigen wollte, nur das ging ja nicht. . . .

Aber jetzt, hier der  erste  RUMS 2017:


Wieder ein ganz normaler Schnitt, den ich mal von einem meiner alten Röcke abgezeichnet habe.
Aber aus einem tollen Sternchen-Cordstoff!


Auch meiner Freundin habe ich einen ähnlichen Rock genäht, ich glaube, sie trägt ihn auch ganz gerne ;-).

Und hier noch ein paar Weihnachts- bzw. Geburtstagsgeschenke. 

Meine ersten Shirts für Kinder aus so süßem Jersey-Stoff.
Auch hier hatte ich keinen Schnitt, sondern habe es von einem anderen Shirt abgenommen.
Naja, ich sollte ehrlicherweise zugeben, dass die Shirts den Zwillingen leider nicht gepasst haben, auch der Halsausschnitt war zu klein ;-).
Aber hübsch sind sie, oder?????


Und hier ein neues Schnullerband für die kleine Mira, die jetzt in die Kita kommt.
Damit ihr niemand ihren Schnuller wegnehmen kann, steht ihr Name gleich mit drauf.


Ich hoffe, so gibt es keine Verwechslungen ;-)))


So, nun habe ich ein bißchen was nachgeholt.

Auf das Neue in diesem Jahr freue ich mich. 
Was kommt, 
weiß ich nicht, 
denn ich habe noch keine neuen Projekte geplant, 
aber ich bin gespannt!

Wie ist das bei euch?
Habt ihr schon neue Projekte? Oder Pläne?

Ich lasse mich gerne überraschen!
Habt eine gute Nacht und lasst euch morgen nicht wegwehen und einschneien,
Eure
Claudia

Kommentare:

  1. Oh wow, was für wunderbare Winterbilder <3
    Gruß und schönes neues Jahr,
    scrapkat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das wünsche ich dir auch !
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
  2. Liebe Claudia,
    deine neuer Rock ist ein Traum.....
    So schön....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jen, freut mich, dass er dir gefällt!

      Löschen
  3. Hallo liebe Claudia,
    ja ich habe ein Projekt, siehe meinen letzten Post.
    Deine Winterbilder sind traumhaft schön, und wie cool, dass der KiGa sich schon so lange in dem schönen Haus gehalten hat.
    Dir wünsche ich einen kuscheligen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      Habe gerade nachgeschaut, EIN Projekt ist ja gut ;-).... Freue mich auf deine Berichte.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Ich LIEBE meinen neuen Rock �� Vielen Dank nochmal. Bin auch ganz oft darauf angesprochen worden.

    AntwortenLöschen
  5. Moin liebe Claudia, Mensch warst Du fleißig! Der Rock ist wunderschön geworden und meine Projekte für 2017 sind auf jeden Fall meine zwei angefangenen Patchworkdecken, die ich in diesem Jahr fertigstellen möchte.
    Aber erstmal geht meine Gesundheit vor...
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend und freue mich auf ein schönes Bloggerjahr mit Dir.
    Liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Lotte!
      Gesundheit sollte auf jeden Fall immer vorgehen! Die Decken warten auf dich ;-).
      Liebe Grüße

      Löschen
  6. Liebe Claudia,
    ganz wundervolle Bilder hast du von eurem Weihnachtsurlaub mitgebracht. Dein Rock sieht toll aus. Schade das die niedlichen Shirts nicht gepasst haben. Ich wünsche dir ein gesundes neues Jahr mit vielen tollen kreativen Ideen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit den Shirts ist wirklich ärgerlich, aber es waren ja meine Ersten, mal sehen ob's beim nächsten mal besser klappt.
      Dir auch ein schönes neues Jahr,
      Bis bald
      Claudia

      Löschen
  7. Liebe Claudia!
    Das sind wirklich wunderschöne Winterfotos. Schade, dass es hier bisher so wenig davon gab. Dein Sternchenrock gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Claudia, deine Winterspuren ... WOW! Das erste Bild ist der Hammer, wirklich wie aus einem Wintermärchen so schön! Deine Nähkünste sind für mich immer beeindruckend, da ich so etwas überhaupt nicht beherrsche. Einen Rock zu nähen wäre für mich eine richtige Herausforderung. Vielleicht ein Projekt für 2017?! Ich wünsche dir gemütliche Stunden und ein fantastisches, neues Jahr. Dein Meisje

    AntwortenLöschen
  9. Trotz Handy sind es wunderschöne Bilder geworden. Ja, die Bilder wie aus einer Wintergeschichte.So einen Schneespritzer hätte ich auch gerne...
    Wunderschöne Sachen hast du genäht.
    Für das neue Jahr habe ich/wir keine großen Projekte. Ja, gesund bleiben, aber das kann man leider nicht immer selber bestimmen.
    Wünsche dir einen schönen Abend
    Ganz liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen