Donnerstag, 9. Februar 2017

Mit der Nähmschine malen macht so Spaß!
Selbst das Schreiben klappt echt gut! 

Ich werde ja immer mal wieder gefragt, ob ich meine Täschchen auch mit Namen anbiete. 
Bisher habe ich es immer abgelehnt, da ich ja keine Stickmaschine habe, 
aber heute war die Frage, ob ich die Notfalltäschchen personalisieren könnte. Da die ja eh schon gemalt werden, habe ich es mal versucht, natürlich habe ich die Kundin vorgewarnt ;-).
Aber geht, oder?


Hab auch angefangen, die Sirenen nicht nur in Rot anzubieten.


Ach ja, heute ist ja auch RUMS-Tag
Und ich hätte auch was, was ich aber nicht so richtig zeigen will, hi, hi.
Dreimal dürft ihr raten, es ist wieder ein Rock! Aber nicht nur!


Die Pulswärmer habe ich aus dem gleichen Walkstoff gleich mitgenäht und die gefallen mir richtig gut!!


Der Rock nur eben nicht so richtig! Dafür war er sehr einfach zu nähen, da er nicht eingefasst werden muss. Also die Ränder meine ich!
Mal sehen, ob ich den noch verschönern kann, aber konzentrieren wir uns mal auf die Pulswärmer ;-)


Damit sie auch richtig wärmen, habe ich sie mit Daumen-Loch genäht .


Dann noch eine Bommelborte dran, fertig sind die Mädchen-Wärmer ;-)!


 Ich erinnere euch nochmal an mein Giveaway, es sind noch sehr viele Plätze frei ;-)!


Habt einen schönen Abend
Eure
Claudia


Kommentare:

  1. Moin liebe Claudia, ich bin ja auch nähbegeistert - aber kannst Du mir bitte verraten, wie Du mit der Nähmaschine schreibst? Versenkst Du den Fuß ganz (ich habe eine Pfaff, mit der man quilten kann, wenn man den Fuß nur zur Hälfte versenkt) oder wie machst Du das?
    Ich würde mich sehr über einen kurzen Hinweis (oder ein Tutorial???) freuen, denn Deine Notfalltasche gefällt mir richtig gut!
    Jetzt wünsche ich Dir aber erstmal einen gemütlichen Abend, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Lotte,
      Ich habe auch eine Pfaff und einen speziellen Nähfuss, damit man besser sieht. Es geht aber auch mit nem normalen, dann Fuß nur zur Hälfte senken, wie beim quilten ( davon hab ich nicht wirklich ne Ahnung ) und dann geht's los. Wenn du den Untertransport noch versenken kannst, kannst du den Stoff noch besser führen, ich lass ihn aber immer oben.
      Über ein Tutorial denke ich mal nach :-), vielen Dank!
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
  2. Liebe Claudia,
    wie viele Röcke passen noch in Deinen Schrank?
    Der muss doch schon überquellen, oder?
    Aber auch der heutige Rock schaut super aus und die passenden Stulpen, klasse.
    Hab einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das tut er auch!!! Aber nicht nur wegen der Röcke ;-))))!
      Danke, Nicole!

      Löschen
  3. Ich find deine Näma-Malerei klasse!!!!!
    Rock und Pulswärmer auch toll!

    ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ich weiß gar nicht warum Dir der Rock nicht wirklich gut gefällt..ich finde ihn Klasse...auch die Handstulpen natürlich.
    Deine Stickereien finde ich auch sehr schön... da ich eine Sticki habe, habe ich das mit der Nähma noch nicht probiert. Aber es ist doch sehr individuell und deshalb werde ich es mal versuchen...danke für die Idee
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia, vielen Dank für Deine rasche Antwort. Bei meine Pfaff ist es nur leider so, dass wenn ich den Fuß nicht ganz versenke, es auf der Rückseite des Stoffs ganz häßliche Schlaufen ergibt. Mh - muss ich nochmal in mich gehen, sobald ich wieder an der Näma sitzen kann.
    Ich wünsche Dir einen tollen Start ins Wochenende, liebe Grüße
    Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotte,
      Das ist mir auch schon oft passiert, aber eigentlich immer, wenn ich vergessen habe den Nähfuss zu senken. Die Fadenspannung stelle ich dann übrigens auch niedriger ein, auf 3 anstatt auf 5.
      ich wünsche dir, dass du dich bald wieder an die Maschine setzen kannst!

      Löschen
  6. Ich liebe Walkstoff! Und dein Rock mitsamt den Pulswärmern ist wirklich ein Traum.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen