Donnerstag, 17. März 2016

Ostermarkt und kurzer RUMS

Es kehrt so langsam wieder Ruhe ein bei mir.
Wir hatten einen sehr schönen Ostermarkt. Es war zwar eisig kalt, ich musste oft unseren Pavillion festhalten, aber es hat nicht geregnet!
Am Nachmittag kam sogar die Sonne raus!




Mein Beton-Schmuck kam leider nicht so gut an, dafür hab ich jetzt einiges an Schmuckstücken, die ich selbst tragen kann, lach!




Kurz vor dem Markt hatte ich noch ein bißchen mit Beton experimentiert.

Ich wollte eine runde Schale ausprobieren. Das sah in den Anleitungen auch immer sehr einfach aus!

Also klatschte ich die Betonmasse auf einen Luftballon!
Tja, nur leider wollte der Beton nicht halten und rutschte ständig herunter!

Das war eine Sauerei, sag ich euch!
Ihr müsst wissen, dass ich das ganze in meiner Küche veranstaltet habe, draußen war's ja kalt!

Nach gefühlten zwei Stunden, einige Nerven weniger, mehreren Löchern im Beton, hielt er dann einigermaßen auf dem Ballon.

Den zweiten Ballon, den ich
sicherheitshalber schon aufgepustet hatte , habe ich schon nach kurzer Zeit in die Ecke gepfeffert!

Es blieb also bei dieser einen Schale!



Dass von dem Rand immer mal wieder was abbricht sieht man ja nicht ;-), also habe ich sie vorsichtig bepflanzt, so dass sie mir richtig gut gefällt, aber wahrscheinlich nicht ewig halten wird!
Und trotzdem darf sie noch zum heutigen RUMS.


Mit frühlingshaften Grüßen verabschiede ich mich jetzt und hoffe, dass die Sonne morgen wieder scheint!

Bis bald 
eure
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    deine Schale sieht wirklich toll aus. Die Arbeit hat sich gelohnt. Ich wünsche dir, dass du ganz lange Freude daran hast.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    Dein Stand war ja herrlich und so viele schöne Sachen, tolle Auswahl. Auch die Körbe und Holzständer toll, alles passend.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    auch dass gehört zum "Bastlerleben" dazu, dass nicht immer alles so funktioniert,wie wir das gerne hätten. Deine Schale gefällt mir trotzdem und ich hoffe, du konntest viel verkaufen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen