Donnerstag, 15. August 2013

RUMS # 33

Heute gibts eine Schnapszahl bei RUMS, nur leider weiß ich nicht, bei wievielen ich schon mitgemacht habe. Bestimmt ´ne ganze Menge!
Und heut gibts Einiges Neues bei mir!

Ich hatte Euch ja schon vorgewarnt, dass ich an neuen Kissen für unsere Couch bin, mir aber nicht ganz sicher bin, ob sie mir gefallen. Der Stoff ist toll, ich glaube nur, dass es einfach zuviel ist und er sich schlecht mit anderen Stoffen kombinieren lässt.

Also hier das Erste:


Mit zartrosa Paspelband außenrum und Hotelverschluss hinten. Eigentlich ganz schön, oder?

Dann habe ich aber ein Zweites genäht, das mir nicht so sehr gefällt:


Könnte aber auch am Muster liegen, wollte halt nicht wieder ein Einfarbiges machen.
Jetzt würden noch drei Kissenhüllen fehlen, aber.wie und mit welchem Stoff? Habt ihr eine Idee?

Mein Mann meint übrigens, wir sind im Altersheim :-(! 
Der findet die so gar-überhaupt nicht schön!

Bis ich mich entscheiden kann,  habe ich mich erstmal mit anderem beschäftig!

Mal wieder eine Einkaufstasche. 
Nur diesmal etwas größer und mit meinem Traumstoff 
(wie das Memoboard aus meiner Verlosung!)




Und weiter gehts mit einer kleinen Umgestaltung. Es wurde mal wieder Zeit für neue Gardinen im Schlafzimmer.
Habe leider zu spät an das Vorher-Bild gedacht, so gibt es nur ein Teil des Vorher-Zustandes:






 War eine Tulpe,. . .












 . . . . nur eben etwas dunkel!

Die Neuen mussten leider noch gekürzt werden 
(sonst hätte ich schon etwas früher gepostet ;-) )


Aber dafür sieht es jetzt so aus, vieeeeeel heller!


Und diese hübschen Kirschblüten, hach, ich bin ganz glücklich!



Und da das alles für mich ist, gehts ab zu RUMS damit!

Wünsche Euch noch einen schönen Abend,
 bald ist wieder Wochenende :-))))

Liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. Hallo Claudia,
    schöne Sachen rumst Du heute.
    Das große Kissen ist klasse, das kleine gefällt mir auch nicht so. Vielleicht kannst Du einen Uni-Rosa Stoff mit dem geblümten kombinieren.
    Deine Gardinen sind auch schön hell geworden.
    Nun hab einen schönen Abend und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnt ich mal probieren mit rosa, danke.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Das grosse kissen ist super (wuerde schon zu meiner weissen gartenbank passen;-))Was gelbes evtl mit weissen punkten koennte ich mir ausser rosa auch gut dazu kombiniert vorstellen...gruss dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelb? Gehört noch nicht so zu meiner Stoffsammlung, aber vielleicht ja bald! Könnte das ganze noch etwas sommerlicher machen!
      Zur weißen Gartenbank passt es bestimmt sehr gut ;-)
      Lg Claudia

      Löschen
  3. Liebe Claudia,
    die Sprüche mit dem Altersheim kenne ich auch von meinem Mann. Ich trage es dann immer mit Fassung und weise ihn dezent darauf hin das ich ihm den Einstieg erleichtern möchte (schließlich ist er schön 53 :-)).
    Ich finde das erste Kissen auch schöner, das zweite finde ich nicht ganz stimmig wegen dem "grau".
    Dafür finde ich aber Deine neuen Gardinen total schön.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Claudia,
    deine neuen Schlafzimmergardinen sind sehr schön! So schön hell. Wir haben ganz ähnliche, auch so in Bahnen.
    Die Tasche gefällt mir auch sehr gut, ich liebe den Stoff ebenfalls!
    Mit dem Kissen ist das echt ein bisschen schwierig. Das erste Kissen gefällt mir sehr gut, beim zweiten stört mich auch das Graue. Bevor wir unsere weiße Couch bekommen haben, hatten wir auch eine dunkelgraue aus einem ähnlich groben Stoff. Darauf fand ich es auch immer sehr schwierig mit den zarten Blumenkissen. Vielleicht liegt es daran! Ansonsten würde ich bei der Kombi von mehreren Kissen darauf achten, das nicht noch mehr Farben dazu kommen, sondern sich die Farben der Rosen in den anderen Kissen wiederholen!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Britta, wahrscheinlich werd ich doch auf Sternenkissen umsteigen :-), mal sehen.
      Lg Claudia

      Löschen
  5. Liebe Claudia,

    Du hast so Recht. Diese Tulpen habe ich auch in meiner Schlafzimmerschaufensterfront, zur Abschreckung meiner wilden Nachbarn. Aber es ist einfach stockfinster :-( Jetzt erblasse ich vor Neid, wenigstens wird es dadurch bei mir auch etwas heller ;D

    Dein Kissen hat wunderschöne Farben und sieht super aus, genau wie die TAsche <3 Wieder dieses schöne pink drin *seufz*

    Gglg
    Wonnie

    AntwortenLöschen