Montag, 9. Dezember 2013

Weihnachtsmarkt und Winterlandschaft

Hallo Ihr Lieben, ich hoffe ihr hattet alle einen schönen zweiten Advent.

Ich möchte Euch heute ein paar Bilder von meinem Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Ammerbuch zeigen. 
Es war so kalt, aber auch so schön! 
Wir haben diesmal ziemlich lange für den Aufbau gebraucht (haben schon um 7 Uhr angefangen), ist halt doch ein bißchen aufwändiger mit Weihnachtsschmuck und Tannenzweigen ;-)






Diesen süßen Hirsch habe ich schon länger mal genäht, habe ihm noch rote Backen verpasst und in den Kranz gepresst ;-)


Und diesen Hirsch habe ich auf dem Weihnachtsmarkt ergattert. Den gab es an dem Stand direkt gegenüber und hat mich die ganze Zeit angeblinzelt :-)


Jetzt bewacht er Haus und Hof, ich habe nämlich eine kleine Winterlandschaft im Wohnzimmer! Vielleicht erinnert sich noch jemand, hatte letztes Jahr das DIY von Nicole von niwibo nachgemacht und brauchte dazu noch ein Häuschen. Dieses steht nun auch wieder  hier, zusammen mit Bäumen (auch vom letzten Jahr klick hier) und  . . .


. . . .  diesen süßen Rehen! Ich habe sie im Haus meiner Großtante gefunden, keine Ahnung, wie alt sie sind, aber sie sehen immernoch so hübsch aus!



Wollte eigentlich noch Moos darunter tun, aber die sind wirklich so winzig, dass man sie dann nicht mehr sehen würde!

So, nun bin ich diesen Samstag noch auf dem Weihnachtsmarkt in Maichingen, danach sollte ich mich dann mal um ein paar Weihnachtsgeschenke kümmern ;-), habe nämlich noch nicht wirklich viele zusammen! T
ut mir auch wirklich leid, dass ich grad nicht wirklich viel zum Kommentieren komme, aber das wird sich wieder ändern! 
Besuche euch bald wieder!

Liebe Grüße und bis bald
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    dein Stand sieht toll aus! Richtig einladend.
    Der hübsche Hirschkopf im Kranz ist mir auch gleich ins Auge gefallen. So schön!
    Die kleinen Holzrehlein finde ich sehr putzig! Wie gut, dass du sie gefunden hast, jetzt kommen sie richtig zu Ehren!
    Ich wünsche dir viel Erfolg beim nächsten Markt. Vor allem nette Kunden!
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. So viel Schönes gibt es an deinem Stand...da würde ich sicher etwas finden ...viel Erfolg weiterhin!

    Deine Winterlandschaft ist ganz zauberhaft!

    Alles Liebe
    Jutta:-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    Dein Stand ist so toll geworden. Und es sind jede Menge so schöner Sachen dabe.
    Ich hoffe, Du hattest viel Erfolg, trotz kalter Füße.
    Und die kleinen Rehlein sind ja bezaubernd, die musst Du gut ihn Ehren halten. Niedlich sind sie in der Winterlandschaft.
    Nun viel Erfolg beim nächsten Markt und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Ohhhhhhhhhhhhh, schön Claudia! Richtig,richtig toller Stand und lauter wunderbare Werke!Ein Augenschmaus!
    Liebe Grüsse Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Ein superschöner Stand, da wäre ich auch sehr gerne länger geblieben *zwinker*
    Die kleinen Rehe sind ja zuckersüß, sind die etwa von Ostheimer???

    Sei ganz lieb gegrüßt
    BIanca

    AntwortenLöschen
  6. meii bist duuu fleißig gwesn;;; MEI i hoff das du viel verkauft hast,,, und gaaanz VUII leitln;;; SOOO AH SCHEEEENS GSCHENKAL von dir zu HAUSE ham::UND JEMANDEN EINE Freude,,, zu machen;;; HOBS NO GAAAANZ FEIN,, bussale: BIS BALD... BIRGIT:::

    AntwortenLöschen