Donnerstag, 20. März 2014

Zeit für einen neuen Türkranz

Allerhöchste Zeit!

Denn ich hatte bis jetzt meinen Weihnachtskranz hängen! 
Ist mir ja schon ein bißchen peinlich, aber irgendwie hat mir die Idee und die Motivation gefehlt!

Gestern hatte ich einen Resturlaubstag und ich war sehr motiviert ;-)
Die Idee allerdings hat mir anfangs dann doch gefehlt, denn ich wollte unbedingt was Genähtes an den neuen Türkranz hängen.
 Vielleicht ist es etwas zu groß geraten . . .
 . . . . aber fürs erste Mal hab ich mich nicht kleiner getraut!



Aber Hauptsache MEIN Haus ist rosa ;-)
 Sogar ein Vogelhäuschen steht im Garten ,
 der Stoff ist so süß! 
Aber dazu gleich mehr!



Jetzt schmückt das Häuschen unsere Eingangstüre. 
Und bei RUMS schick ich es auch noch vorbei. Dort gibt es noch viel mehr Selbstgemachtes, schaut doch mal vorbei!

Nun nochmal zum Vogelhäuschen, 
mein "Wimpel-Fieber" ist nämlich  noch nicht ganz vorbei :-))))

Gestern gings weiter! Schaut:






Alles tolle Farben, oder? 
Also ich meine natürlich nicht nur die rosa-grün-Töne ;-)

Mit dunkelblau konnte ich bisher nicht so richtig was anfangen, aber als ich diesen Sternchenstoff in Kombi mit dem rot sah, konnte ich nicht anders, ich musste ihn haben!

Auch diese beiden Wimpelketten wandern in meinen Shop.

Zum Abschluss,
 und dann bin ich wirklich fertig , 
habe ich noch Osternester genäht.

Sie sind diesmal außen aus Wachstuch, damit man sie auch bei nasser Wiese gut im Garten verstecken kann ;-)



Wie ihr im Hintergrund seht, 
blühen die weißen Traubenhyazinthen und die Narzissen schon!


So lange ist es ja nicht mehr, aber wie ihr seht, sind die Eier noch nicht gefärbt :-)
kommt noch!!!

Bis bald,
liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. Oh, noch so ein Deko-lass-ich-auch-mal-länger-Jünger *gg*
    Sieht toll aus, dein Vogelhäuschen!

    GLg, Luci

    AntwortenLöschen
  2. haaaalööleeeee MEI is des HÄUSL liab gworden::::
    SOOO HERZIG...
    hast recht de WIMPELKETTE...
    mit den BLAU...
    past volle guat ZAM....
    und der REST,,,,
    einfach wuuuuunderbar:::
    : hob no an feinen TOG...
    und DANKE für de LIABE NACHRICHT vom letzten mal:
    BIS BALD de BIRGIT:::

    AntwortenLöschen
  3. Das Häuschen ist wirklich wunderschön.
    Die Wimpelkette und die Stoffauswahl sind ganz bezaubernd.
    Auch Deine Osternester und Meister Lampe gefallen mir sehr gut
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Warst du aber fleißig. Mir gefällt insbesondere das Häuschen!
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  5. Toll, toll, toll, liebe Claudia. Der Kranz mit dem Häus`chen, ich bin entzückt :o) L.G. Annette!

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee, Wachstuchnester zu nähen finde ich klasse.
    Solltest Du mal zum Patent anmelden, wirklich. Eine schöne und praktische Idee.
    Und der Vogelhausstoff ist für Dein Häuschen wie gemacht.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie süß, ich finde es schön...

    lg Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Ach, sind Deine Sachen süß. Die gefallen mir sehr gut!!! Und das Vogelhäuschen ist einfach herzlich. Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön, Dein Häuschen sieht toll aus.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Das Häuschen - total niedlich! Die Wimpelkette - wunderbar! Die Osternester - genial!
    Wunderschöne Ostersachen hast du da genäht!!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudia, also ich finde, jetzt kann Ostern kommen. Tolles Häuschen, mir gefällts total.
    Liebe Grüsse#
    Christine von 3sternderl

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,

    herrliche Dinge hast Du gezaubert. Deine Erdbeeren und die wunderschönen Wimpelketten hab ich grad bewundert. Wimpelketten find ich sehr schön und machen gleich was her, gell?
    Dein Häuschen - das ist ein Traum in Rosa.
    Das hast Du wirklich sehr schön genäht :D und wird Dich jedesmal erfreuen.

    Ich grüße Dich lieb

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen