Donnerstag, 4. August 2016

Shelfie und RUMS

Und wieder ich :-)

Wie angekündigt gibt es heute bei mir wieder etwas aus Beton!
Meine Beton-Arbeiten beschränken sich immernoch auf meine Küche. Wie ihr ja mitbekommen habt, haben wir seit letztem Jahr den schönen Holzboden auf unserem Balkon, den ich nicht ruinieren möchte, also entstehen eher die kleineren Arbeiten.


Erkennt ihr es?
Dafür habe ich auch extra mein Shelfie umdekoriert!




Mit dem weißen Blitzbeton habe ich Herzen mit Schrift bzw. Wimpelketten gegossen.
Dafür habe ich einfach Silikonstempel in die Form gelegt und miteingegossen. 
Von dem Ergebnis bin ich echt überrascht! 
Ich dachte, dass die Stempel sicher nicht mehr abgehen, lach! 
Aber es war kein Problem.


Meine Betonherzen verlinke ich bei RUMS und schaue mich gleich ausgiebig dort um und sammle neue Ideen ;-) !


Den "celebrate"- Schriftzug musste ich noch etwas markieren, so kann man ihn besser erkennen !


Und nach Monaten kann ich endlich wieder mit meinem Shelfie bei Kebo   mitmachen!


Mit getrocknetem Lavendel, meinem neuen Mini-Schälchen von GreenGate und den Betonherzen, habe ich jetzt wieder neue Deko. 


Nun wünsche ich Euch einen schönen Abend,
macht es gut und habt ein schönes Wochenende!

Bis bald
Eure
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,
    wie cool sind denn die Herzen. Ohh manno ich habe es immer noch nicht geschafft / mich getraut auch einmal etwas mit Beton zu machen. Bei dir schaut das immer so toll aus...
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Claudia,
    die Herzerl sehen ja echt klasse aus! Eine super Idee mit den Stempeln.
    Und ich hab mich immer noch nicht an Beton versucht. Aber immerhin hab ich schon einige Formen daheim, muss nur noch Beton kaufen und endlich mal loslegen. Darf ich fragen welchen Beton du verwendest? Eigentlich müsste ich da doch einfach irgendwas im Baumarkt mitnehmen können, oder?
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Sommerwochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Trixi,
      Ja, einfach im Baumarkt Blitzzement oder betonestrich kaufen, die sind schon fertig gemischt.
      Und ich würd jetzt mal sagen, silikonformen müssen nicht unbedingt eingeölt werden. Mit den Herzen hat es funktioniert ;-)
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
  3. Liebe Claudia,
    kleine aber feine Betonherzchen!
    Das du keine größeren Betonarbeiten auf euren schönen Holzboden verrichten möchtest, verstehe ich. Der Beton ist doch ein bisschen agressiv. Aber deine kleinen Betonwerke sind allesamt schön geworden.
    Liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    die Herzchen sind ja niedlich. Und die Idee mit den Stempeln finde ich toll.
    Sie passen schön auf Dein Shelfie.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia!
    Deine Betonherzen sind sehr süß. Die Idee mit den Schriften und den Wimpeln ist klasse.
    Ein schönes Shelfie.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Moin liebe Claudia,
    da warst Du aber mutig, Deine Stempel mit in den Beton zu geben. Hattest Du sie vorher eingeölt?
    Sehen toll aus - am besten gefällt mir das Herz mit der Wimpelkette, ich könnte mir zu Weihnachten auch Sterne mit entsprechenden Stempel vorstellen - ich glaube, ich muss mir auch mal ein wenig Beton organisieren, bald hast Du mich soweit...
    Einen schönen Abend, liebe Grüße von Lotte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    die Betonherzen sind sehr süß, was für eine gute Idee mit den Stempeln!
    Und Türkis mit Weiß ist einfach der Inbegriff von Sommer...
    sonnige Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen