Samstag, 24. Februar 2018

Frühlingshafter Flowerday

Brrr...ist das kalt hier! Ich finde es ja toll, dass der Winter doch noch gekommen ist. Bei uns liegt zumindest noch etwas Schnee!
Aber kalt ist es schon :-)!
Umso wichtiger, es drinnen ein bißchen warm und bunt zu machen.


Als ich aus München wieder nach Hause kam, wartete ein bunter Überraschungsstrauß auf mich.
Ist der nicht schön?


So habe ich unseren alten "Lisaplatz" mit dem Fell von Winter auf Frühling umgestellt. 


Dazu habe ich aus Knetbeton eine kleine Betonschale geformt und schön pink ausgemalt! Auch das Ei ist ein neues Beton-Ei, es ist viel heller als die aus normalem Beton und es ist viel leichter! Keine Ahnung, was da so drin ist, aber das Gewicht unterscheidet sich schon auffallend.


So ne richtig gute Konsistenz habe ich mit dem Knetbeton noch nicht hinbekommen, ich finde ihn nach dem trocknen auch irgendwie sehr brüchig (vielleicht erinnert sich die ein oder andere an meine Sterne  ....die sind leider fast alle zerbrochen!). Also ist bisher noch keine Begeisterung bei mir entstanden.




Mein bunter Frühlingsstrauss darf endlich mal wieder beim Flowerday mitmachen.

Damit wünsche ich euch ein schönes Wochenende,
macht es euch gemütlich,
Eure
Claudia

Kommentare:

  1. Ein wunderbarer Strauß liebe Claudia,
    da macht das Nach zu Hause Kommen doch richtig Freude.
    Ja es ist kalt, darum mache ich es mir jetzt mit einer dicken Decke auf dem Sofa gemütlich.
    Hab einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,

    so ein schöner frühlingsfrischer Strauß. Ich brauche im Moment auch ab und zu ein frisches Blümchen auf dem Tisch♥ Deine Schale gefällt mir richtig gut!!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Da kommt man doch doppelt gerne wieder nach Hause, wenn so ein fröhlicher Blumenstrauß auf einen wartet.
    Knetbeton kenne ich gar nicht.
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.
Ich muß dich darauf hinweisen, dass mit der Veröffentlichung deines Kommentars du dich damit einverstanden erklärst, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail und ggf Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Bitte beachte meine Datenschutzerklärung die oben auf meiner Seite angegeben ist. Mit dem KLICK auf den Button "Veröffentlichen" bestätigst du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.