Sonntag, 27. Mai 2018

Pfingstrose

Auch bei mir gibt es heute eine Pfingstrose zum Flowerday
Ganz frisch aus Mama´s Garten!


 Habe sie bewußt so kurz geschnitten, da ich sie in meine Betonschale stellen wollte. Dieses zartrosa mit dem grauen Beton finde ich eine Superkombi!


Wusstet ihr ,dass Pfingstrosensorten so alt wie Schildkröten werden? Damit zählen sie zu den langlebigsten Pflanzen überhaupt. Unglaublich, oder?


Hier zeige ich euch auch wieder ein paar Pflänzchen auf meinem Balkon, es ist wieder bunter geworden ;-)


In dem kleinen Topf links ist Melisse, sie wächst unglaublich schnell und ich liebe die Blätter in einem Gläschen Hugo, oder einfach in Sprudel mit ein paar gemischten Beeren zusammen. Echt lecker!







Lisas Hundehütte wird vielleicht bald wieder bezogen :-), aber solange darf Deko und Pflanze noch Schutz darunter finden.


Ich wünsche euch einen schönen sommerlichen Abend,
bis ganz bald,
Eure
Claudia

Kommentare:

  1. Hast recht sieht wunderschön aus, diese zartrosa Pfingstrose und das Betongrau.
    Nein, das wusste ich nicht über Pfingstrosen... Bin ja gespannt wie lange unsere Pfingstrosen im Garten halten 😂
    Wünsche dir einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Silvana

    AntwortenLöschen
  2. Grau und Rosa ist doch eine wunderbare Kombination.
    Und Pfingstrosen und Beton sind immer prima.
    Im Garten sind unsere verblüht, aber auf dem Markt gibt es ja zum Glück noch welche.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar.
Ich muß dich darauf hinweisen, dass mit der Veröffentlichung deines Kommentars du dich damit einverstanden erklärst, dass deine gemachten Angaben zu Name, E-Mail und ggf Homepage und die Nachricht selber gespeichert werden. Bitte beachte meine Datenschutzerklärung die oben auf meiner Seite angegeben ist. Mit dem KLICK auf den Button "Veröffentlichen" bestätigst du die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.